Autor, Redakteur, Lektor
Aktuelles, Veröffentlichungen, Lesungen etc.

 
   

25. Oktober 2020: Kurzprosa-Lesung mit Frederike Frei im Berliner 'Schmitz Katze', Oranienstraße 163, es moderiert Bernd Kebelmann.

Schmitz Katze

 

Juli 2020: "The Tube", eine kleine Liebeserklärung an den Londoner Underground, ist online zu lesen im Blog "Sehnsuchtsorte".

 

The Tube

Juni 2020: "Lou & Lu", Kurzprosa, erschien in Erostepost Nr. 59, Salzburg.

„Und er ging dorthin, wo auch ich hinging, immerfort.“
Monty Python‘s – Der Sinn des Lebens (1983)

 

Erostepost 59

April 2020: Wassertöchter, der dritte und abschließende Band des Berliner Autorenpaars Ule Hansen um die Ermittlerin Emma Carow, ist bei Heyne erschienen. Lektorat: moi. Eine Thriller-Reihe, die international mithält.

 

Wassertöchter

 

April 2020: "Paletten", autobiografische Kurzprosa über einen Besuch der Pariser Katakomben vor fünf Jahren, erschien in Wortschau Nr. 35, Neustadt / Weinstraße.

 

Wortschau 35

aus: Wortschau 35

 

29. März 2020: Mein praktisch erstes Video ist online. Ich lese "Großhirn" aus dem Künstlerbuch Grillgut.

 

YouTube

März 2020: Für den Heyne-Band Letters of Note - Katzen, hrsg. von Shaun Usher, habe ich drei Briefe übersetzt: Nikola Tesla, Katherine Mansfield und John Cheever.

Aus meiner Autorenangabe hinten im Buch: "Seine erste Katze wurde vor dem Labor bewahrt und war die reinste Soldatin: wollte raus bei Regen, Sturm und Schnee und fraß alles. Danach kamen nur noch Drinnen-Kater, erst zwei Maine-Coon-Cousins, unterschiedlich wie Laurel & Hardy, dann zwei Ragdoll-Brüder, bildschön und ein bisschen dumm wie Male Models."

Letters of Note: Katzen

Letters of Note: Cats

 

Februar 2020: "Der Remo" (Erzählung) erschien in Signum in Dresden, im Exkurs Nordlichter.

Signum, Winter 2020

 

Januar 2020: Am Erker 78, dessen Textteil von mir zusammengestellt wurde, ist erschienen.

Am Erker 78 (2020)

 

Dezember 2019: Die vierte Storysammlung ist als E-Book erschienen: Eigenbau - Geschichten mit Plänen. Diesmal sind es nicht wie sonst elf, sondern zweiundzwanzig Storys von 1995 bis 2019 zum Thema Inszenierungen, Konstrukte, Selbstlügen.

Storysammlung Eigenbau

 

7. November 2019: Mein langer Essay (88 Normseiten) zum 50. Jubiläum der Reihe Weltraumpartisanen von Mark Brandis ist erschienen in Andromeda Nachrichten 267.

Mark Brandis

 

2. November 2019: Ich las meine Story "Schnauze" aus dem Konkursbuch 54 Lügen in der Buchhandlung Primobuch Steglitz. Moderation: Sigrun Casper.

Konkursbuch 54 Lügen

 

Oktober 2019: "Buch Fes" (Kurzprosa) erschien im FreiTEXT der Zeitschrift Mosaik (Salzburg).

Mosaik

Oktober 2019: Unter novelle.wtf erschienen vier Tausender: "Tier 666" und die "Erstis" 1, 4 und 5, die letzteren drei erstmals.

 

 

Juni 2019: Meine Rezension zur ersten Übersetzung von Anthony Burgess' Debüt Time for a Tiger (1956) erschien in Am Erker 77.

Anthony Burgess: Jetzt ein Tiger

 

30. Mai 2019: Präsentation von Am Erker beim Treffen der unabhängigen Literaturzeitschriften klein & laut 3 in der Berliner Lettrétage, Mehringdamm 61.

 

klein & laut 2019

Mai 2019: "Mein Weg" (Kurzprosa) erschien in Karussell 10, Wuppertal.

Karussell 10

 

März 2019: "Mon Bébé" und "Auf Moll" (Kurzprosa) erschienen in Erostepost Nr. 57, Salzburg.

Erostepost 57

 

Februar 2019: "Schnauze" (Kurzprosa) erschien im Konkursbuch 54 Lügen, hrsg. von Sigrun Casper. Tübingen: Konkursbuchverlag.

Konkursbuch 54
▲ Konkursbuch 54, 2019

 

Januar 2019: "pro bono", "Zuflucht" und "Tonatiuh" (Kurzprosa) erschienen in Ludwig von PEFE (Peter Fetthauer).
Ein Band, der PEFEs bildnerische Reflexionen zu El Grecos Gemälde "Der Hl. Ludwig" (ca. 1585-1590) versammelt. Edition Vulkanstein. ISBN: 978-374817452-3.

PEFE: Ludwig
Ludwig, 2019

 

Dezember 2018: Mein zweiter Roman, Oberland von 2004, liegt jetzt als durchgängig polierte E-Book-Neuausgabe vor.

Cover 'Oberland' Neuausgabe 2018
Oberland Neuausgabe 2018

 

Dezember 2018: Zum zwanzigsten Todestag von William Gaddis erschien mein Essay über sein erzählerisches Werk, "Maschine", auf literaturkritik.de.

Literaturkritik.de

William Gaddis: JR

 

Dezember 2018: In Am Erker 76 erschienen meine Rezensionen zum 55. Konkursbuch Über Bücher und zu Sabine Brunos Roman Die Ursache der Liebe.

Konkursbuch 55 (2018)

Sabine Bruno: Die Ursache der Liebe

 

Ferropolis 2019